FAQ ALU-HEXAGON-Serie

Eignen sich Faltzelte auch für den Qutdoor-Einsatz?

Aufgrund der besonders hochwertigen Materialien und der stabilen Bauweise eignen sich unsere Faltzelte grundsätzlich für den Outdoor-Einsatz.

Die wasserdichten und windfesten Faltzelte von QUICKUPTENT sind dank ihrer robusten Konstruktion und innovativen Ausstattungsdetails das verlässliche Outdoor-Equipment zu jeder Jahreszeit.

Faltzelte von QUICKUPTENT müssen jeder Witterung standhalten. Das heißt, sie sind:

  • winterfest - unsere Faltzelte können nicht nur im Sommer bei schönem Wetter sondern beispielsweise im Herbst auf Messen als Promotionzelt oder mobiler Messestand und im Winter auf Weihnachtsmärkten als Marktstand benutzt werden.
  • witterungsbeständig - als flexible Raumlösungen sind Faltzelte von QUICKUPTENT für einen längeren Einsatz auch bei Schlechtwetterperioden gedacht und weisen unter Dauerbelastung keine Mängel auf.
  • wetterfest - egal ob die Sonne brennt oder es regnet, stürmt und schneit: Faltzelte von QUICKUPTENT schützen ihre Nutzer effektiv vor unangenehmen Wettereinflüssen.
  • wasserdicht - Feuchtigkeit und Nässe dringen nicht in dem von QUICKUPTENT verwendeten Zeltstoff ein und haben auch langfristig keine Auswirkungen auf ihn.
  • windstabil - Dabei kommt es zum einen auf die Stabilität des Faltzelt-Rahmens an. QUICKUPTENT setzt aus diesem Grund bei der ALU-HEXAGON-Serie nur Materialien mit höchster Qualität ein. So sind die Aluminiumprofile der Standbeine/Pfosten nicht nur von ihrer hexagonalen Form mit 46x46mm Durchmesser optimal auf die wirkenden Kräfte abgestimmt, auch die spezielle Aluminiumlegierung zielt auf eine maximale Festigkeit ab. Hinzu kommt, dass alle Rahmenelemente 2mm Wandstärke haben. Die Verbindungselement sind aus hochelastischem, gegossenem Aluminium und nicht aus Kunststoff/Plastik.
    Zum anderen ist die Reissfestigkeit des Faltzeltstoffs entscheidend: hierfür verwendet QUICKUPTENT für die ALU-HEXAGON-Serie ein Oxford 500D Polyester-PVC-Mischgewebe mit einer extremen Material­stärke von gewaltigen 420 g/m² und einem Verhältnis von 40 % Polyester und 60 % PVC (Polyvinylchlorid) und einer verstärkten Gewebe­struktur außen. Der große Vorteil bei Polyester ist seine Leichtigkeit und Flexibilität. Die Polyester­fasern verfügen über eine höhere Festigkeit als PVC, somit besitzt das Stoff­misch­gewebe eine höhere Reißfestigkeit.
  • frostbeständig - alle Materialien der Faltzelte von QUICKUPTENT sind für einen Dauereinsatz bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt geeignet.
  • UV-lichtbeständig - Die Zeltdächer und Seitenwände bei QUICKUPTENT Faltzelten sind UV-beständig, bleichen nicht übermäßig schnell aus oder weisen andere Beeinträchtigungen auf.

Bei "normaler" Witterungslage kann das ALU-HEXAGON mit dem im Lieferungsumfang enthaltenen Profi-Heringsset (inkl. Abspanngurte) gesichert werden.

Für windige Tage bieten wir das stapelbare 13kg-Sturmgewicht und eine Stabilisierungsstange als optionales Zubehör an.

Schneller Zelt-Abbau bei Wetterumschwung

Wenn ein Unwetter heranzieht, ändert sich das Wetter oftmals innerhalb von Minuten. Ändert sie sich derart, dass das Outdoorzelt aus Sicherheitsgründen abgebaut werden muss und jede Sekunde zählt. Der einfache Auf- und Abbau in kürzester Zeit erweist sich in diesem Moment als weiterer unschlagbarer Vorteil, der für den Kauf eines professionellen Faltzeltes von QUICKUPTENT spricht und wir auch versprechen und halten:

schnell - schneller - QUICKUPTENT - DAS 15-Sekunden-Zelt
...und abgebaut ist ein QUICKUPTENT noch schneller.

QUICKUPTENT-Aufbauweltrekord in 15 Sekunden bei Faltzelten mit hexagonal Aluminium-Rahmen

Zurück